17 neue UK-Fachberater*inen - Schwerpunkt nachschulische Lebenswelten

Vom 11.-13.11.2019 fand das Abchlußmodul des 6. UK-Fachberaterkurses für die nachschulischen Lebenswelten in Haus Hall (Gescher) statt.

Wie üblich waren die Abschlusspräsentationen durchschnittlich 30 Minuten lang und individuell eingefärbt durch die vielfältigen Wirkungsbereiche in den erwachsenen Lebensbereichen (Tagesförderstätten, UK-Beratungsstellen, Wohngruppen, Berufsbildungsbereich, angehörige etc.).

Auf sehr kreative Art und Weise präsentierten die Teilnehmer, was sie in den letzten 1 ½ Jahren gelernt,umgesetzt und implementiert haben.

Diese Präsentationen und die damit verbundene Haltung, waren für die anwesenden Referenten (Kerstin Rüster und Silke Braun) sehr beeindruckend und zwischenzeitig auch emotional.

Sie zeugten davon, mit wieviel Energie, Tatkraft und Geschick UK in den nachschulischen Lebenswelten umgesetzt werden kann.

Folgende Themen wurden u.a. präsentiert:

  • Mit Kleinigkeiten Wervolles Erreichen
  • UK-Umsetzungsmöglichkeiten in Wohngruppen
  • Personenzentrierte Entwicklungsplanung mit UK
  • Uk-Implementierung in Einrichtungen
  • UK-Hilfen bei Klienten mit herausforderndem Verhalten
  • UK in Werkstätten
  • Tobii : Ansteuerung eines Kugelspiels mit dem Communicator
  • Berufsfindung mit UK

Anschließend feierten wir den Tag mit Sekt und genossen, passend zum Erkältungswetter, eine leckere Hühnersuppe und schmackhafte Schnittchen.

Wir freuen uns sehr mit den 17 bestandenen UK-Fachberater*innen und sind jetzt schon gespannt auf die Abschlusspräsentationen des 7. Kurses, die im nächsten Jahr stattfinden.

Mit viel Freude bieten wir im Jahr 2020 vorraussichtlich 2 zertifizierte nachschulische UK-Fachberaterkurse der GesUK an (Beginn im Frühjahr und im Herbst).

November 2019, Silke Braun

Zurück