Die Zeitschrift Unterstützte Kommunikation

Die Zeitschrift „Unterstützte Kommunikation" ist die weltweit größte Zeitschrift zum Thema und das einzige Fachmedium über die Arbeit mit und für alternativ kommunizierende (sogenannte „nicht- oder kaumsprechende" ) Menschen im gesamten deutschsprachigen Raum. Die „UK" wird von der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. herausgegeben.

In der „UK" schreiben Expertinnen und Experten ebenso wie Eltern und Betroffene. Im Mittelpunkt stehen gute Praxis, Erfahrungsaustausch, neue technische Hilfsmittel, pädagogische und psychologische Überlegungen und internationale Zusammenarbeit. Ergänzt werden die Beiträge durch gutes Bildmaterial, Grafiken, Medien-Hinweise, Tipps und Tricks und vieles mehr.


zur Webseite der Zeitschrift beim Verlag


Bezugsbedingungen und Bestellmöglichkeiten, auch bisheriger Einzel- Ausgaben, erfahren Sie direkt beim von Loeper Verlag.

 

Hinweise für AutorInnen der Zeitschrift Unterstützte Kommunikation

Wir freuen uns sehr auf Ihren Beitrag für dei Zeitschrift "Unterstützten Kommunikation". Wir möchten Sie bitten, bei der Erstellung und
Übermittlung Ihres Beitrages folgende Hinweise zu beachten:

Hinweise für Autor*innen der Zeitschrift für Unterstützte Kommunikation