Grafische Symbole in der Unterstützten Kommunikation - Online-Seminar

Wir senden den Teilnehmenden am Montag, 3.5.21 eine E-Mail mit Zugangslink.
Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, melden Sie sich bitte spätestens Freitagmittag, 7.5.21
in der Geschäftstelle (geschaeftsstelle@gesellschaft-uk.org, 0221-989 45 217). Vielen Dank!

Kurszeiten - Achtung: Der Beginn wurde um 30  Minuten verschoben.
Samstag, 8. Mai 2021, 9:30-17 Uhr, Check-in ab 9 Uhr
Sonntag, 9. Mai 2021, 9:30-17 Uhr, Check-in ab 9:15 Uhr

Die Referent:innen sind am ersten Tag ab 9 Uhr online, damit sich die Teilnehmenden in Ruhe einloggen und die Technik prüfen können.

Inhalte
Ziel des Kurses ist es, sich mit dem Themenkomplex Symbole und seinen vielen Möglichkeiten auseinanderzusetzen. Trotz iPad und elektronischer Hilfen bieten Symbole eine Vielfalt an Möglichkeiten, die es wert sind, wieder in den Blickpunkt genommen oder neu kennengelernt zu werden.

• Kennenlernen verschiedener Symbolsammlungen und –systeme
• Kriterien zur Auswahl
• Ansteuerung und Positionierung
• Symbole zur Kommunikation
(einzelne Symbole, Symboltafeln, Blicktafeln, Kommunikationsmappen, ZAK und PODD)
• Symbole benutzen (Tagebücher, Tischsets, Auswahl und Erzählsituationen, Ich-Bücher)
• Symbole zur Strukturierung (Pläne, Handlungsabläufe…)
• Vor- und Nachteile von Symbolen
• Literatur, Materialausstellung (TN dürfen gerne eigene Materialien mitbringen)

Zertifikat
Bei einer aktiven Teilnahme erhält der/die TeilnehmerIn ein Zertifikat von der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Die Teilnahme an einem Zertifikats-Aufbaukurs setzt den Besuch eines Zertifikats-Einführungskurses nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. oder vergleichbare Kenntnisse voraus. Das Zertifikat eines Einführungskurses berechtigt dazu, das Zertifikat eines Aufbaukurses zu erhalten. Bei vergleichbaren Kenntnissen wird eine Teilnahmebestätigung erteilt.

Dieser Kurs kann als Teil der Fortbildungsreihe zur UK-Fachkraft nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. besucht werden.

Video-Technik
Das Online-Seminar wird mittels Zoom durchgeführt. Zoom ist sehr benutzerfreundlich und einfach
zu bedienen. Die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme mit Ihrem Computer oder Notebook:

stabile Internetverbindung
Lautsprecher und Mikrofon (oder Headset)
Webcam

Datenschutz
In dieser Fortbildung nutzen wir Padlets (Link zur Datenschutzerklärung), um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, ggf. können Sie dort auch eigene Inhalte hochladen. Rechtzeitig vor dem Kurstermin erhalten Sie per E-Mail einen Zugangs-Link. Mit der Anmeldung zu dieser Fortbildung nehmen Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis und akzeptieren diese.

Das Online-Seminar wird mittels der Software Zoom durchgeführt. Mit der Anmeldung zu dieser Fortbildung nehmen Sie die Datenschutzerklärung von Zoom Video Communications, Inc. zur Kenntnis und akzeptieren diese.

Weiterbildung TUK am ZEW Universität Hannover
Dieser Kurs finden in Trägerschaft der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. in Kooperation mit dem ZEW der Universität Hannover statt und kann von Teilnehmer:innen der Weiterbildung "Teilhabe durch Unterstützte Kommunikation erreichen (TUK)" zum ermäßigten Kostensatz gebucht werden. Bitte geben Sie in diesem Fall der Geschäfsstelle einen zusätzlichen Hinweis auf den Grund der Ermäßigung zu Ihrer Online-Anmeldung per Email an geschaeftsstelle@gesellschaft-uk.org.
Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: http://teilhabe-uk.de/zusatz-kurse/

Seit dem 24. März 2021 steht dieser Kurs allen Interessierten (mit Zertifikats-Einführungskurs oder vergleichbaren Kenntnissen) offen.

Fortbildungspunkte
In Anlage 4 zum aktualisierten Rahmenvertrag zwischen Heilmittelerbringern und Krankenkassen nach § 125 Absatz 1 SGB V vom 15.03.2021 wird die Vergabe von Fortbildungspunkten für Online-Seminare neu geregelt: Für zwei Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (90 Minuten) im Online-Unterricht wird ein Fortbildungspunkt vergeben. Nähere Informationen finden Sie auf der Website des dbl.

Veranstalter:

Regionalgruppe Nord

Veranstaltungsort:

Online-Seminar der GesUK

Leitung / Referent / UK-Referent:

Marie Just, Michael Evers

Zielgruppen:

Fortgeschrittene

Fortbildungspunkte:

8

Teilnahmegebühren:

190 EUR / ermäßigt 160 EUR

Teilnehmerzahl:

mindestens 16 / maximal 18

Die Anmeldefrist zu dieser Veranstaltung ist abgelaufen!

Zurück